Transzendentale Meditation Deutschland
Home

Der Feldeffekt


Der Laser - Phasenübergang zu Kohärenz aufgrund eines Feldeffektes

laser Wenn wir verschiedene Beispiele aus der Naturwissenschaft analysieren, sehen wir, dass die Naturgesetze sehr präzise Mechanismen aufweisen, durch die die innere Kohärenz und geordnete Funktionsweise eines Systems erhöht und optimiert werden - einfach ausgedrückt: Die Harmonie in diesem System nimmt zu. Die Beispiele des Lasers und des Supraleiters zeigen, dass die Belebung der quantenmechanischen Naturgesetze einen einzigartigen Zustand der Kohärenz, oder der Harmonie, erzeugt, der bemerkenswerte Eigenschaften hat.
Das Beispiel des Lasers zeigt - für ein offenes dynamisches System -, wie die Belebung der holistischen, quantenmechanischen Gesetze der Natur zu Kohärenz oder Harmonie auf der kolletiven Ebene führt
Der Laser veranschaulicht, wie ein Feldeffekt einen Phasenübergang von Unordnung zu hoher Kohärenz bewirken kann. Im Laser regen die einzelnen Atome das elektromagnetische Feld (das Feld des Lichts) an, und das elektromagnetische Feld wirkt wieder auf die einzelnen Atome zurück.
Solange diese Anregung nur sehr gering ist, unterhalb eines kritischen Schwellenwertes, ist der "Laser" eigentlich noch gar kein kohärenter Laser, und die einzelnen Atome verhalten sich in einer Weise, die ungeordnet und zufällig ist.
Überschreitet jedoch die Anregung des elektromagnetischen Feldes einen kritischen Schwellenwert, findet ein markanter Phasenübergang statt und alle Atome nehmen gemeinsam an einem kohärenten kollektiven Verhalten teil. (Einzelheiten dieses Phasenübergangs wurden von Physikern wie H. Haken, R. Graham, V. De Giorgio, M.O. Scully untersucht.)
Dann ist das elektromagnetische Feld, oder Feld des Lichts, im ganzen Laser kohärent und stimuliert die einzelnen Atome, an einer kohärenten Dynamik teilzunehmen - dies ist der Feldeffekt.
Die Beispiele des Supraleiters und des Lasers zeigen, wie man durch den Zugang zu fundamentalen, holistischen Ebenen der Natur sowie durch die Belebung der ganzheitlichen Eigenschaften dieser Ebenen Harmonie und Ordnung erzeugen kann.

Das Prinzip des Feldeffektes zur Erzeugung eines kohärenten kollektiven Verhaltens

Der Laser sowie andere wichtige Beispiele der Physik zeigen weiterhin, dass das sogenannte Prinzip des Feldeffektes eine kohärente oder harmonische kollektive Verhaltensweise erzeugen kann: Das Prinzip des Feldeffektes bedeutet hier, dass man auf die einzelnen Bestandteile eines Systems nicht individuell einwirken muss, sondern dass man das System insgesamt von der kollektiven Ebene her handhaben kann. Aus diesem Grunde erleichtert das Prinzip des Feldeffektes sehr wesentlich die Erzeugung von Kohärenz.
Beim Laser wird der Feldeffekt durch das elektromagnetische Feld bewirkt, das im Laser resoniert.
Maharishis einzigartiges Programm zur Verwirklichung einer neuen Weltordnung von Wohlstand und Frieden benutzt auch das Prinzip des Feldeffektes, um kohärentes kollektives Verhalten in der Gesellschaft zu erzeugen - es benutzt jedoch den Feldeffekt auf der grundlegendsten Ebene des Naturgesetzes, dem reinen Bewusstsein, und ist deshalb äußerst wirkungsvoll in der Erzeugung eines kohärenten kollektiven Verhaltens in der Gesellschaft. In der wissenschaftlichen Literatur wird dieser Kohärenz-Effekt auf der kollektiven Ebene der Gesellschaft als Maharishi-Effekt bezeichnet.