Transzendentale Meditation Deutschland
Home
Startmenü Wissenschaft / Bildung Entfaltung des vollen Potentials

Entfaltung des vollen Potentials - Seite 4


Beitragsseiten
Entfaltung des vollen Potentials
Seite 2
Seite 3
Seite 4
Seite 5
Alle Seiten

 

blatt_innen_3

Die Ursachen psychosomatischer Erkrankungen werden abgebaut und Heilungsprozesse gefördert. Nach Aussagen der medizinischen Forschung sind mindestens 80 Prozent aller Krankheiten psycho­somatisch, d.h. auf Stress zurückzuführen!

Eine epidemiologische Untersuchung des schwedischen Gesundheitsministeriums stellt fest, dass Ausübende der Transzendentalen Meditation 150-200 mal weniger für psychische Erkrankungen anfällig sind als Nichtmeditierende.
Stiftung Warentest empfiehlt Herzkreislauf­kranken die TM, da sie den Blutdruck ebenso stark wie konventionelle Antihypertensiva senkt – ohne deren schädliche Neben­wirkungen, zweimal stärker als ein Muskelentspannungstraining und siebenmal stärker als eine Ernährungs­umstellung. (Handbuch, 2. Auflage, 1996).

Eine neueste Studie zeigt eine beeindruckende Rückbildung der Arteriosklerose allein durch TM.

Ärztliche Referenzen

In England wird TM auf Krankenschein verschrieben und vom National Health Service bezahlt. Mehrere europäische Kranken­versicherungen bieten die TM ihren Mitgliedern an. Die holländische Krankenversicherung „Geové“ hat einen speziellen „TM-Tarif“ eingeführt und gewährt einen monatlichen Preis­nachlass von 15 -20 Prozent. In der Schweiz werden die Gebühren für Maharishi Ayurveda und TM-Kurse von mehreren Krankenversicherungen unterstützt.